Freitag, 28. August 2015

Preparing for Fall

Coat: Zara (similar Naf Naf) // Shirt: Zara (similar James Perse) // Bag: H&M (similar Just Cavalli) // Skirt: Zara (similar Edited The Label) // Shoes: Zara (similar Gianvito Rossi)

                                                                          

SHOP MY LOOK:


Die Vorfreude auf den Herbst steigt und ich möchte euch heute eine elegante Kombination für die Übergangssaison präsentieren. Schlicht, feminin und edel trage ich meine Outfits am liebsten. Mit dem Trenchcoat ist man bestens für regnerische Tage in der Stadt ausgerüstet. Der Look mit den Ledereinsätzen lässt mich immer sofort von Paris träumen. 

Dazu habe ich einen rostroten Rock im Wildleder-Look kombiniert, den ich auch gerne zu sommerlichen Anlässen trage. Dann natürlich ohne Strumpfhose und stattdessen mit meinen weißen Sneakers von Superga und einem sportlichen Shirt. Vielleicht werde ich euch die Sommervariante in den nächsten Tagen noch vorstellen. Ich liebe das weiche Material des Rocks und die Knopfleiste verleiht ihm das gewisse "etwas". Auch Kenza Zouiten zeigt uns eine Styling-Möglichkeit auf ihrem Blog

Kombiniert habe ich das Ensemble mit einem schwarzen Oberteil von Zara, einer farblich passenden Tasche von H&M und meinen neuen Ankle Boots mit Lederverzierung. Mit diesen Schuhen war es mal wieder Liebe auf den ersten Blick. Die schmale Form, die spitze vorn und der Mix aus den zwei verschiedenen Materialien hatten es mir sofort angetan. Gekauft habe ich sie für einen bestimmten Anlass, zu dem ihr bald mehr erfahren werdet!

Freitag, 21. August 2015

Effortlessly Black

Shirt: Zara (similar Zalando Essentials) // Jeans: Zara (similar Noisy May) // Bag: H&M (similar Dolce & Gabbana)// Shoes: Zara (similar Maripé) // Sunnies: Orsay (similar Vogue)

                                                                                                                   

SHOP MY LOOK:


Passend zum Start in die herbstliche Saison, zeige ich euch nach einer längeren Pause nun endlich ein neues Outfit. Nur noch wenige Wochen sind es, vier um genau zu sein, bis die bunten Blätter von den Bäumen rieseln und man endlich wieder zu Trenchcoat und Booties greifen darf. In den Läden gibt es bereits die ersten Sweater und Mäntel zu kaufen und auch mein heutiger Look ist schon leicht herbstlich angehaucht.

Lässig un schick trage ich momentan besonders gern. Elegant und dezent vereint mit einer femininen, engen Jeans und eher maskulinen, schwarzen Zara Schuhen. Dazu trage ich ein locker-fallendes Zara Shirt, welches mich sofort durch seinen Schnitt begeistert hat. Vorne ist es kürzer als hinten und ist durch eingenähte Bahnen nach unten hin weiter. Eine coole Kombination für die Übergangszeit wollte ich finden, die aber durch die auffälligen, edlen Schuhe und den großen, grauen Shopper nicht langweilig wirkt. 

Was sagt ihr zu meinem Look und shoppt ihr auch schon für den Herbst?

Montag, 29. Juni 2015

Rosé

Shirt: Zara (similar Hugo Boss) // Jeans: Zara (similar A Gold E) // Bag: Zara (similar Saint Laurent Paris) // Sandals: Mango (similar Chloé) // Sunnies: Orsay (similar Illesteva)
                                                                                                                           

SHOP MY LOOK:




Heute möchte ich euch ein weiteres, verspieltes Sommeroutfit zeigen. Ich trage eine hellblaue Zara Skinny Jeans, die im Mittelpunkt des Looks stehen soll. Eine schicke und perfekt sitzende Jeans zu finden entwickelt sich immer wieder zu einem kleinen Abenteuer. Mit diesem Modell bin ich in jedem Fall rundum zufrieden. Das extra weiche, elastische Material ist besonders angenehm zu tragen und auch das ständige zurecht ziehen bleibt aus. 

Der Zara Sommer Sale hatte außerdem das hübsche, rosafarbene Oberteil zu bieten, welches ich zu der Hose kombiniert habe. Die dezente Spitze verleiht dem Look einen romantischen Touch. Dazu trage ich braune Sandaletten und eine pastellfarbene Handtasche. Auch die braune Sonnenbrille von Orsay hat ihren Weg in meinen Kleiderschrank gefunden. Normalerweise greife ich immer zu schwarzen Brillen, aber in diesem Fall dachte ich das braun-beige Muster wäre eine schöne Abwechslung! Wie findet Ihr meinen Look? Habt ihr Tipps für den Sommerschlussverkauf?

Donnerstag, 4. Juni 2015

Summer Dress

Dress: Zara (similar Minimum) //Bag: Mango (similar Rebecca Minkoff) //Sandals: Zara (similar Jimmy Choo) //Sunnies: Six (similar Illesteva) //Watch: Parfois (similar Unknown)
                                                                                  

SHOP MY LOOK:


                    
In meinem heutigen Outfit-Post dreht sich alles um ein weiteres Teil, das ich aus Cannes mitgebracht habe. Das blau-weiß gestreifte Kleid im Hemd-Schnitt musste unbedingt noch in meinen Koffer passen. Der lässige und trotzdem schicke Stil gefiel mir auf Anhieb und ich war auf der Suche nach einem Kleid welches sich von den klassischen Modellen abhebt. Auch das Muster und die sanfte Farbzusammenstellung finde ich sehr schön für den Sommer.

Sonntag, 31. Mai 2015

Timeless White






Blazer: Zara (similar Comptoir des Cotonniers) //Top: Zara (similar Topshop) //Jeans: Mango (similar Lee) //Bag: Mango (similar Belmondo) //Necklace: Mango (similar Sweet Deluxe) //Sandals: Zara (similar Dsquared2)//Sunnies: Six (similar Ray-Ban)
                                                                                                 

SHOP MY LOOK:



Zurück in Berlin möchte ich euch heute einen eleganten Look mit meinem neuen weißen Zara Blazer aus Cannes zeigen. Während der Festspiele hat sich das klassische Teil zu einem wahren Must-Have etabliert. Auslöser dafür war die Präsentation der neuen Kampagne des Armani Duftes "Si" mit Cate Blanchett, die bei dem Termin ganz in Weiß erschien. Und auch auf dem roten Teppich war die reine Farbe der Liebling unter den Damen. Topmodel Irina Shayk zeigte sich zum Beispiel in einem weißen Overall bei der Chopard Gold Party.

Mittwoch, 27. Mai 2015

Sunset on the Croisette

Dress: Zara (similar Vila) //Sandals: Buffalo //Watch: Parfois (similar Marc by Marc Jacobs)
                                                                                                    

SHOP MY LOOK:




Nach zwei aufregenden Wochen an der Cote d'Azur finde ich nun endlich wieder Zeit euch ein Outfit vorzustellen. Wer mir auf Instagram und Facebook folgt, hat bestimmt mitbekommen, dass ich beim Film Festival in Cannes als Fotografin am roten Teppich gearbeitet habe. Mein Tagebuch mit persönlichen Berichten und Eindrücken auch hinter den Kulissen gab es jeden Nachmittag hier zu sehen. Es war eine wirklich großartige Zeit für die ich sehr dankbar bin.